das erste konzert down under

am samstag haben wir endlich das erste konzert in der neuen heimat besucht. aufs geratewohl ging es zu einem punk-rock abend im club “the zoo” mit vier lokalen bands. die erste band “far from paris” war zum teil echt gut, aber der rest war größtenteils grausam.
der club war ganz nett, mit ner treppe die von unten kommend 5m zentral vor der bühne aufhörte und ständigem gewischmobbe zwischen den auftritten. 🙂

am 13.8. geht es dann mal zur indierocknacht, das wird bestimmt besser.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s