back-to-back champion

am sonntag war das meisterschaftsendspiel in der australischen “bundesliga” zwischen brisbane roar und perth glory. nach einer schlechten, aber dramatischen partie hat brissie 2-1 gewonnen und die meisterschaft verteidigt (= back-to-back).
infos zum spiel von kicker.de

beide tore wurden vom ex-hsver bersat berisha geschossen, jeweils nach vorlage von thomas broich.
das grand final, so wie das endspiel heißt, war auch das einzige spiel in brisbane, welches mit 50.300 zuschauern ausverkauft war. ansonsten sind höchstens 13.000 zuschauer im stadion. und dabei waren die ticketpreise mehr als doppelt so teuer wie normal.


hier die tore des spiels, falls die gema euch erlaubt das video anzuschauen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s