kata tjuṯa

am montag sind wir dann zu den olgas (kata tjuṯa) gefahren, um dort den valley of the winds-walk durch die olgas zu wandern. die olgas sind weniger bekannt als der ayers rock, aber mindestens genauso beeindruckend. ca. 50km wetlich des ayers rock sind diese roten felsen gelegen und der track durch und um die felsen ist viel schöner und abwechslungsreicher als der base walk beim ayers rock. im sommer ist dieser jedoch ab temperaturen von 36° gesperrt. wir hatten es angenehm sonnig, bei einem leichten wind, wie ihr auf den folgenden bildern und einem 360°-video sehen könnt.

bilder von kata tjuṯa

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s