glow worms

bei der natural bridge im springbrook national park waren wir letztes jahr schon einmal – bei tage – und sind an diesem samstag noch einmal abends hingefahren, um die glühwürmchen anzuschauen, die in der höhle wohnen.

war schön die kleinen blauen punkte überall in der höhle zu bestaunen. leider waren viele weitere touris anwesend und haben mit ihren handys, taschenlampen und kameras zu viel licht in die höhle gebracht. war nach einiger zeit echt nervig die ganzen lichtblitze ertragen zu müssen.

das folge bild ist ohne blitz entstanden – wir haben nicht genervt. 😉

eine kleine gruppe von glühwürmchen an der decke hängend

zurück mussten wir dann eine kleine nachtwanderung durch den wald zum parkplatz hin machen. ist aber alles gut geteert und stolperfrei – ein langweiliger rentnerwanderweg halt…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s