Crystal Growing Competition

Heute war ich mit meiner Chefin so wie den anderen beiden Postdocs zu Besuch in einer dritten Klassen der Mt Carmel Primaryschool. Dort haben wir den Kids geholfen Kristalle zu zuechten, um diese dann bei einen Wettbewerb des Royal Australian Chemical Institutes einzureichen und hoffentlich was zu gewinnen. Es war sehr lustig und die Kids waren erstaunlich lieb und wissbegierig.
Morgen geht’s dann wieder hin, um die Impfkristalle zu ernten und diese dann in ihrer Mutterlauge weiterwachsen zu lassen. Davon werde ich dann mit Foto berichten.

Ach ja, ich bin ab heute fuer die Einfuehrung von Schuluniformen an deutschen Schulen. Die kleinen sehen einfach zum Knuddeln darin aus…

Advertisements

2 thoughts on “Crystal Growing Competition

  1. Jan

    Das ist ja mal eine interessante Aufgabe… Mit dirttklässlern Chemie machen? So früh? Ich erinnere mich, wir bekamen Chemie in der 9. klasse erst…
    Sara war gestern abend hier im Fernsehen zu sehen bei Galileo. Weil aber die Regisseurin unglaublich unfreundlich war und sich nicht mit Sara verstand ist soviel wie möglich vom Standard-Galileo-Erzähler berichtet worden. Es ging um Ferrofluide… Die Einschätzung zu Galileo: sowas nicht mitmachen, macht nur Frust aufgrund der Menschen (die das Wort Lösungsmittel nicht verstehen und stattdessen lieber Öl zu octadecen sagen)!

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s