Hey Dude – where is the beach?

Nein, wir waren nicht betrunken und konnten den Strand vor lauter Sand nicht finden. Diese Frage stellten sich in den letzten Tage viele Besucher der Gold Coast. Deren feiner weisser Sandstrand naemlich von den “Big Swells” weggespuelt worden ist. Das ganz sieht dann so aus:

Der Wellengang ist allerdings hervorragend, so dass Surfers Paradise seinem Namen alle Ehre macht. Ich fand das alles aber ein bisschen zu aufregend und hab mich schnell wieder unter meinen rosafarbenden Sonnenschrim verdrueckt 😉

Naechstes Wochenende fahren wir dann mal an die Sunshine Coast und schauen, ob da noch was von Australia’s Straenden ueber ist. Irgendwo muss der Sand ja wieder auftauchen…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s