PODS Container

Heute morgen wurde unser Container von der Firma PODS angeliefert. Dieser musste noch vor Ort um 180° gedreht werden, da der Container genau verkehrt herum auf den Lkw geladen wurde.

img_2803

 

Mittlerweile sind die ersten Möbel verstaut und wir machen Mittagspause. Bis Mittwoch Vormittag muss alles verladen sein. Dann wird der Container wieder abgeholt.

img_2805

Dodgeball World Championships 2016

Naechste Woche sind vom 19. bis 22. Oktober die Dodgeball World Championships in Melbourne. Das ist doch mal ein Event der nicht verpasst werden will!! Es gibt auch noch Tickets fuer die Halbfinal-Spiele und und das grosse Finale.

Vielleicht nimmt fuer die USA ja auch das Team ‘Average Joe’s’ teil.

average

 

Und ganz sicher wird das Turnier von Pepper Brooks und Cotton McKnight kommentiert.

cotton.jpg

 

 

Sturmböen in Victoria

Gestern, am Sonntag, wurde alles ein wenig durcheinander gepustet dank starker Sturmböen.

Link zu einem Artikel bei ABC.net.au

Bei uns am Haus und im Garten ist zum Glueck alles heil geblieben, aber in Melbourne hat es viele Baeume und Stromleitungen erwischt.

Bei uns in der Strasse, sieht es zum Teil so aus.

img_2753

Wir waren auch einige Zeit ohne Strom, trotz Solaranlage. Wenn es einen Netzausfall gibt, schaltet sich auch die Solaranlage automatisch ab. Die Leitungen in Australien werden zumeist auch ueberirdisch verlegt und sind somit anfaelliger, besonders gegenueber umstuerzenden Baeumen. 😉

 

 

Umzug nach Brisbane

jetzt ziehen wir ende des monats von melbourne nach Brisbane mit dem auto. das entspricht so ziemlich der Strecke Hamburg – Rom mit knapp 1700km. wie ist es dazu gekommen?

 

urspruenglich wollten wir wieder nach brisbane ziehen als wir uns 2014 entschieden hatten zurueck nach australien zu gehen. jedoch erlaubte unser visum das nicht, sodass geplant war, dass wir september 2017 umziehen, wenn unser jetziger mietvertrag auslaeuft.

es ergab sich jedoch ploetzlich die chance als dennis frueherer arbeitgeber ihn kontaktierte und einen job anbot. im moment arbeitet dennis fuer die firma smith&nephew in deren melbourne office und wird ab november einfach nur das office wechseln (wobei jedes office rechtlich gesehen durch eine andere firma vertreten ist). daher wissen wir genau was auf uns zukommt. diese chance wollen wir uns nicht entgehen lassen, denn vielleicht haette sich im naechsten jahr nicht die moeglichkeit ergeben wirklich umzuziehen.

hinzu kommt der umstand, dass janina leider immer noch keinen job in melbourne gefunden hat und daher keine anstellung aufgeben muss. matilda wird zwar aus ihrem gewohnten umfeld mit ihrer krippe und spielgruppe rausgerissen, aber zumindestens hat sie hier noch keine festen freunde, die sie verlieren wird.

 

sorgen bereitet uns jedoch die wohnungssituation. in brisbane kommen wir anfangs bei einem freund unter, aber wir wollen ein haus kaufen und wer weiss, wie schwierig und langwierig dieser prozess wird. ebenso ist fuer unser jetziges haus noch kein nachmieter zum 1. November gefunden. bis sich jemand findet, muessen wir die miete von $1950 weiter bezahlen. das wollen wir auf jeden fall vermeiden. jedoch gibt es keine dreimonatige kuendigungsfrist wie in deutschland, sondern nur die feste vertragslaufzeit. diese endet fuer uns im august 2017.